Parkinson

Parkinson

Veröffentlicht am March 31, 2018 | Parkinson

Unter Morbus Parkinson oder auch Parkinson-Syndrom, versteht man eine sich in der Regel schleichend entwickelnde, degenerative Erkrankung des Nervensystems, welche sich insbesondere auf die Beweglichkeit und die Bewegungsabläufe der betroffenen Person auswirkt. Hierbei kommt es ohne erkennbare Ursache zum Absterben von dopaminproduzierenden Nervenzellen im Gehirn, was dazu führt, dass eine Reihe von motorischen, vegetativen und sensorischen Funktionen nach und nach verloren gehen. Morbus Parkinson gilt bislang als nicht heilbar, jedoch kann der Krankheitsverlauf durch verschiedene Maßnahmen individuell beeinflusst werden.